Die erste Reise der Mitglieder des vor knapp einem Jahr neugegründeten Vereins „Aktives Alter Egerkingen“ führte in die Region Bielersee. Die Organisatoren innerhalb des Ressorts Gesellschaft konnten 42 Personen – das heisst einen Drittel des gesamten Mitgliederbestandes! – zum Ausflug in eine der schönsten Regionen der Schweiz begrüssen. Mit einem Fahrzeug der Busbetriebe Olten-Gösgen-Gäu und durch Mitglied Bruno Golder selbst gesteuert ging’s zügig Richtung Biel. Dort bestiegen wir das Schiff zu einer gemütlichen Fahrt auf dem Bielersee. Bei prächtigen Wetterverhältnissen konnten wir beim offerierten Kaffee und Gipfeli die imposanten und wunderbar gestalteten Rebberge am Südhang der Jurakette bewundern. Bald schon hiess es Antreten zur Wanderung von der Petersinsel nach Erlach. Nicht alle, aber die meisten Teilnehmer nahmen es auf sich, der zunehmenden Hitze zu trotzen und den flachen Weg durch das vielseitige Naturschutzgebiet von der Petersinsel nach Erlach unter die Füsse zu nehmen. Sie liessen sich dabei vom imposanten vielfältigen und eigentümlichen Wald und dem besonders artenreichen Heideweg inspirieren.

Nach einem – wie konnte es anders sein – feinen und reichlich verdienten Fischessen unweit der schmucken Strandanlagen des alten Städtchens Erlach ging die Reise per Schiff zurück nach Biel. Niemand wollte sich über die tropischen Wetterverhältnisse mit Temperaturen von weit über 30 Grad beschweren. Man genoss einfach die Fahrt bei ausgezeichneter Stimmung, lebhaften und interessanten Gesprächen und unter erneuter Bewunderung der herrlichen Umgebung. Beim jedem Teilnehmer kamen in diesem Zusammenhang Erinnerungen an ihre frühen Schuljahre hoch, stand doch die Bielersee-Region mit der Petersinsel auf dem Pflicht-Schulreiseprogramm der damaligen Lehrer/Innen.

Vollends und definitiv löschen konnten wir unseren grossen Durst schliesslich in der Lago-Lodge unweit der Bieler Bucht. Dort vermochte uns das durch die junge Crew vor Ort selbst gebraute, kalte Bier zu begeistern.

Vollgepackt mit herrlichen Impressionen von einer in jeder Hinsicht gelungenen und unvergesslichen ersten Vereinsreise kehrten die AA-Mitglieder nach Egerkingen zurück.  BVA

 

 

Print Friendly
Vereinsreise an den Bielersee
Markiert in: