Aufrufe: 2981

Der Grundgedanke

Der Verein Aktives Alter Egerkingen ist politisch und konfessionell neutral. Mitlglied werden können Frauen und Männer ab 55 Jahren mit gegenwärtigem oder früherem Wohnsitz in der Gemeinde Egerkingen.

«Der Verein für alle Junggebliebenen und die, welche es noch werden wollen!»

Als Mitglied profitieren Sie von verschiedenen Veranstaltungen, gemeinsamen Unternehmungen und Kursen wie Wandern, Waldwege sanieren, Computerkursen und vielem mehr. Persönlich von Mitglied zu Mitglied und ausgerichtet auf die Bedürfnisse, die im Verein aufkommen.

Die verschiedenen Ressorts des Vereins

Bewegung

Das Ressort Bewegung will einen Beitrag leisten, den Mitgliedern aber auch Nichtmitgliedern des Vereins Aktives Alter Egerkingen sportliche Tätigkeiten zu ermöglichen und Kontakte in lockerer Atmosphäre zu pflegen. Dazu bietet es verschiedene angemessene Aktivitäten an.

Wanderungen: Die „Wanderchräje“ sind jeden zweiten Mittwoch im Monat unterwegs. Je nach Jahreszeit werden Tages- oder Halbtageswanderungen angeboten.

Velowanderungen: Im Sommer werden einige Ausfahrten, teilweise parallel zu den Wanderungen, mit dem Fahrrad angeboten.

Pétanque: Von April bis Oktober spielen wir jeden Montag ab 14.00 Uhr auf dem Pétanque-Platz beim Altersheim Sunnepark. Das Spielmaterial steht zur Verfügung.

Aquajogging: Es besteht die Möglichkeit ab Beginn der Badesaison am Dienstag um 09.00 Uhr, unter Anleitung diese dynamische Sportart kennen zu lernen. Die Schwimmhilfen werden zur Verfügung gestellt.

Ziel der Aktivitäten sind nicht sportliche Höchstleistungen. Sie sollen Spass machen und dazu anregen, selbstständige Gruppen zu bilden und auch ohne Einladung tätig zu werden. Wir freuen uns!

Gesellschaft

Das Ressort Gesellschaft organisiert gesellschaftliche aber auch kulturelle Anlässe. Interne Informationsveranstaltungen (Knigge, Erbschaft, Vorsorge) sowie interessante Kurse im Bereich der modernen Medien, Sprachkurse, etc. sind Inhalt der Aktivitäten.

Jeweils am ersten Montag der Wintermonate findet ein „Stamm“ statt: Jassen, spielen, diskutieren ehört einfach dazu.

Selbstverständlich darf in diesem Ressort die Vereinsreise nicht fehlen. Ein interessanter Tagesausflug, welcher lange in Erinnerung aller Beteiligten bleibt.

Die Vielseitigkeit der Angebote motiviert zur Teilnahme. Wir freuen uns!

Lebensraum

Im Ressort Lebensraum steht die körperlich angemessene und abwechslungsreiche Teamarbeit im Mittelpunkt.

Beispiele: Wanderwege ausbessern und Sträucher ausschneiden, Treppenstufen flicken oder ersetzen, Sitzbänke kontrollieren und pflegen; auch spontane Arbeiten verrichten wie Marktstände für den Adventsmarkt im Altersheim aufstellen oder den Fasnachtsböög bauen usw.

Nicht weniger wichtig sind Freude und die Bereitschaft am gemeinsamen Tun und Werken an den im Jahresprogramm festgelegten Arbeitstagen. Auch die Kameradschaft während der Arbeit und beim Bierchen danach hat einen hohen Stellenwert. Dabei kann mit Stolz und Erleichterung über die geleistete Arbeit nochmals geplaudert und diskutiert werden.

Jeder-Man(n) / jede Frau ist freundlich eingeladen und kann an den festgelegten Arbeitstagen mithelfen und mitarbeiten. Wir freuen uns!

 

Wir danken für Ihr Interesse an unserem Verein und freuen uns auf Ihre Anmeldung. Die Angebote und Unternehmungen zahlen sich im zum Vergleich bescheidenen Mitgliederbeitrag längstens aus.

zur Kontakt-Seite  |  die Mitglieder des Vorstands