Views: 18

Böög-Begleitig” vo dr Konstruktion bis zur Verabschidig.

Weil nicht geimpft, steckten sich die Böög-Bauer vom Aktiven Alter eigentlich unerwartet früh mit dem Fasnachts-Virus an.

Zur Heilung oder als Gegenmittel begannen sie daher rechtzeitig mit der Konstruktion und dem Bau des Böögs.

Dies vor allem um sich anschliessend -losgelöst- voll auf die Fasnacht konzentrieren zu können:
7.2. Mittwoch Naarechlapf
8.2. Donnerstag Chesslete
10.2. Samstag Umzug / Beizenfasnacht
13.2. Dienstag Böögverbrennung.

Alles geht einmal zu Ende……….
Was jedoch bleibt ist die Vorfreude auf die nächste Narrenzeit…..!

Print Friendly, PDF & Email
Fasnacht 2024 “Ab ins Beet”
Markiert in: