Visits: 0

Jahresabschluss-Feier 2023.

Nachdem die Waldhütte bei der Fridau nicht mehr gemietet werden konnte entschied sich das Ressort Gesellschaft die Feier in der Alten Mühle in Egerkingen durchzuführen. Dadurch entfiel jedoch die traditionelle Nachtwandung.

Dank fleissigen Händen präsentierte sich vor dem Eintreffen der Gäste ein einladender Raum mit weihnächtlicher und stimmungsvoller Atmosphäre.

Schon ab Uhr 18.00 trafen langsam die angemeldeten Mitglieder ein. Dabei wurde der Eintritt bewusst durch die Küche geleitet damit dort allen zum Aufwärmen und zur Begrüssung eine Tasse Punsch überreicht werden konnte.

Nach der Begrüssung der 70 Teilnehmenden durch Erika Schenker durften im mittleren Teil des Raumes Hamme, Kartoffelsalat und Brötchen gefasst und später wenn gewünscht noch mehrfach nachgefasst werden.

Gegen Uhr 09.00 lass Erika Schenker die Geschichte “Dr Nack hed Stei im Sack”.
For über hunderte vo Jahr isch dr Nack e Rys gsi. I dr Waldchuppe, wo zwüschem Talerech und em Santel über dr Fridau ufstoht, wohnt er hüt no.

Zwischendurch sorgte Markus Spahr mit seiner Handorgel für gedämpfte Musik ohne die vielen heiteren Gespräche zu stören.

Eine weitere Einlage wurde durch Kurt Oberthaler vorgetragen indem er heutige Verhaltensmuster und Alters-Erkenntnisse zitierte und damit immer wieder heitere Lachsalven auslöste. Für seinen humorvollen Vortrag erhielt er am Schluss als Dank nochmals einen kräftigen Applaus.

Danach durften sich alle je nach Lust (Gluscht) und Laune am Dessert-Buffet bedienen.

Ein Handorgel-Touche mahnte zur Ruhe damit Doris Biedermann eine Weihnachtsgeschichte erzählen konnte “Weihnachten alleine”.
Am Weihnachtsabend findet eine nasse und hungrige Katze den Weg ins Haus einer alleinstehenden Frau. Mit ihr zog das Glück bei ihr ein. Beide nicht mehr alleine. Die Katze ist geblieben und und erhielt den Namen Fortuna.

Das gemeinsame gemütliche Beisammensein -zwischendurch verbunden mit singen und mit schaukeln- führte unweigerlich zu lachenden, heiteren und frohen Gesichtern.

In diesem Sinne freut sich das Ressort Gesellschaft auf die Feiern im 2024.


Print Friendly, PDF & Email
Jahresabschluss-Feier Fr. 8.12.23
Markiert in: