Kneippanlage beim Josef Meinrad Rauber Platz.

11 Waldarbeiter des Aktiven Alters bauten zusammen mit 2 Mitgliedern der Kulturkommission an 2 Samstagen im März eine Kneippanlage beim Josef Meinrad Rauber Platz.

Am ersten Samstag erstellten wir das Holzgerüst für die Kräuterkistchen und legten die Grundbalken für den eigentlichen Kneippweg. 

Am zweiten Samstag füllten wir die 14 Kasten mit ganz verschiedenen Materialien wie Kies, Steine, Tannenzapfen, Äste usw., die nun barfuss begangen werden können. Ein Besuch lohnt sich sicher, oder noch besser, man hinterlässt gleich selber darin seine eigenen Fussabdrücke.

Zum Schluss bedankte sich Franz Fischer von der Kulturkommission für unseren Einsatz und wir wurden jeweils mit Grilladen und Dessert verwöhnt.  

Von Peter Annaheim






Print Friendly
Kneippanlage 21./27.3.21