Am 1. Januar 2017 wurde zum 2. Mal das Gemeinde-Neujahrsapéro durch Mithilfe vom Verein Aktives Alter durchgeführt.

Leider war es eisig kalt, das war auch der Grund, dass nur etwa 80 Personen daran teilnahmen. Unsere Gemeindepräsidentin Johanna Bartholdi begrüsste die Teilnehmer mit einer heiteren und interessanten Ansprache. Die frischen Zöpfe wurden wiederum von freiwilligen Helferinnen gebacken. Vielen herzlichen Dank. Mit Wein und Zopf wurde das Jahr 2017 willkommen geheissen. Alle Teilnehmer versicherten uns, nächstes Jahr wieder dabei zu sein – wenn es heisst – PROST 2018. Dann wird nebst Wein, Orangenjus und Mineralwasser auch ein warmer Punch angeboten.

Elisabeth Spiegel

 

www.egerkingen.ch

 

 

Print Friendly
Neujahrs-Apéro 2017
Markiert in: