Aufrufe: 0

Neujahrs-Apéro 2023.

Die Vorbereitungs-Arbeiten konnten mit Hilfe und dank Mitarbeitenden von der Gemeinde und der Gemeindepräsidentin Frau Johanna Bartholdi rechtzeitig bis zum offiziellen Beginn ab Uhr 17.00 erledigt werden.

Das grosse Interesse am Anlass bei trockenem Wetter widerspiegelte sich auch in der Anzahl von rund 150 Teilnehmenden.

Beim gegenseitigen Begrüssen, zu Prosten und Zirkulieren zwischen den Personen ergaben sich gute Gelegenheiten für interessante Gespräche oder spontanes Kennenlernen.

Natürlich durfte die obligate Neujahrs-Ansprache von Frau Bartholdi nicht verpasst werden.
Diese mit Humor verpackte Neujahrs-Einstimmung wird mit dem Einschub “…..es schneielet…Klatsch….Ho!…Ho!…Ho¨!….es beielet…Klatsch… Ho!…Ho!…Ho!… ” bestimmt in guter Erinnerung bleiben.

Packen wir ” 2 0 2 3 ” mit frischem und neuem Elan an.

Print Friendly
Neujahrs-Apéro 2023
Markiert in: