Trotz dem mit Schnee vermischten Regen haben sich am Mittwoch, 13.12.2017, gegen 19.00 Uhr dennoch etliche Mitglieder auf dem Parkplatz der Alten Mühle versammelt.

Entgegen den Wetterkapriolen und gebotenen Fahrmöglichkeiten entschieden sich dennoch eigentlich viele Wetterfeste den Weg zum «Wöschhüüsli» auf der Fridau zu Fuss zurückzulegen. Obwohl wegen der Wetterlage die Route über die Strasse vorgesehen war, entschieden sich doch einige Wagemutige dazu, den Weg über die zum Teil schneebedeckte Jakobsleiter zu benutzen.

Wie fast von Geisterhand gesteuert sind beide Gruppen praktisch gleichzeitig oben eingekommen und haben gerne in der schön warmen Hütte einen Platz gesucht.

Bei gemütlicher Stimmung und musikalischen Einlagen schmeckte die warme Suppe mit Wienerli oder Schweinswürstchen einfach vorzüglich. Auch beim aufgestellten Dessert-Buffet wurde kräftig und reichlich zugegriffen. Wie es sich gehört wurden neben heiterem Plaudern als Abschluss noch die gesanglichen Fähigkeiten getestet.

Das Helfer- und Organisations-Team durfte als Dank einen kräftigen Applaus entgegennehmen.

Trotz später Stunde und immer noch leichtem, mit Regen durchzogenem Schneefall, wurde doch noch verschiedentlich nach Egerkingen zurückmarschiert.

Print Friendly
Jahresschluss-Feier Mi. 13.12.17
Markiert in: