Am Montag 24.10.2016 besuchten wir, vom Verein Aktives Alter Egerkingen, mit 41 Personen die Seilerei Berger in Laupersdorf. Die Firma wurde 1951 gegründet und ist ein Familienunternehmen. Herr Oswald Berger beschäftigt 20 Vollzeit- und 9 Teilzeitangestellte.

Wir waren erstaunt wie gross und vielfältig dieser Betrieb ist. Hier werden 130 Tonnen Rohmaterial, in vielen verschiedenen Materialien, Dicke, Farbe, sowie 800000 Stricke und 50000 Hanfseile für Turnhallen sowie Seile für Kinderspielplätze wie Schaukeln, Rittiseile, Kletterbäume usw. verarbeitet. Vieles wird noch immer von Hand hergestellt. Es wird auch exportiert.

Es war sehr eindrücklich zusehen zu können wie so eine Rundschaukel entsteht. Die verschiedenen Knoten die da gemacht werden müssen. Wir waren alle sehr begeistert was wir da zu sehen bekamen. Am Schluss wurden wir noch mit einem Drink verabschiedet.

Herrn Berger danken wir recht herzlich für die Gastfreundschaft. Wir wünschen ihm und dem ganzen Team weiterhin viel Erfolg und gutes Gelingen.

Elisabeth Spiegel

Print Friendly
Besuch Seilerei Berger Laupersdorf
Markiert in: